Auweia, ich bin Social Senior!

Es erreichte mich der Newsletter von Faktenkontor, eine Hamburger Agentur mit dem Artikel „Don´t worry, be snappy“ in dem es um die Vergreisung von Snapchat geht.

Ich habe da an User älter 65 gedacht, aber nein! Social Senior ist man ab 25.
Na, herzlichen Glückwunsch. Ich bin also Social Senior. Das muss ich erst einmal verkraften…

„Rollator-Stories: Snapchat wird derzeit einer eMarketer-Studie zufolge von Greisen überrollt. Erfahrungsgemäß verscheuchen zu viele Ältere die scheuen Nutzer zwischen 18 und 24. Das Problem der Filmchen-Frickel-App sind rüstige Social-Senioren zwischen 25 und 44.“

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.